HIGH END SOCIETY

HIGH END SOCIETY Service GmbH

Die HIGH END SOCIETY Service GmbH ist ein eigenständiges Tochterunternehmen des Interessenverbandes für hochwertige Ton- und Bildwiedergabe HIGH END SOCIETY e. V.

Seit die Gesellschaft 1995 gegründet wurde, wickelt sie alle wirtschaftlichen Projekte des Verbandes ab. Hierzu zählen insbesondere die Planung, Organisation und Durchführung von Messen, Ausstellungen, Verkaufsveranstaltungen, Tagungen und Fachvorträgen.

Die HIGH END gibt seit vielen Jahren international und unangefochten den guten Ton an, wenn es darum geht, hochwertige Unterhaltungselektronik zu präsentieren. In den letzten vier Jahrzehnten hat sich die HiFi-Messe, die 1982 als kleine Hotelausstellung startete, zur weltweit größten Spezialmesse ihrer Art entwickelt. Die Ausstellungsflächen und Räume im Münchener MOC bieten Platz für rund 550 Aussteller und locken mit exklusiven Exponaten und erstklassigen Musikvorführungen an vier Messetagen jährlich über 21.000 Besucher an.

In der Schweiz hat sich die kleine Schwester HIGH END SWISS etabliert. Seit 2009 kommen die Fachwelt und Gäste aus der gesamten Alpenregion nach Zürich, um dort die neuesten Entwicklungen der HiFi-Technik zu erleben.

Im Oktober 2018 gelang in Bochum ein erfolgreicher Relaunch der regional bedeutsamen WORLD OF HIFI, der in 2019 im Dorint Kongresshotel Neuss/Düsseldorf fortgesetzt wird.

Die große Herausforderung durch den Wandel der analogen zur digitalen Welt nehmen wir gerne an und arbeiten daher stetig daran, unsere Veranstaltungen für Fachwelt und Konsumenten jedes Jahr aufs Neue interessant und abwechslungsreich zu gestalten.