Die internationale HIFI-Messe

14. bis 17. Mai 2020

Start-Up

Im Rahmen der HIGH END 2020 unterstützt die HIGH END SOCIETY Service GmbH erneut junge Unternehmer, die mit ihren innovativen Produkten den Markt bereichern. Denn auch frische Ideen verdienen ein fachkundiges Publikum. In der Start-up-Area bieten wir Newcomern eine kostenfreie Möglichkeit, sich auf der Messe zu präsentieren. Bis zu zehn Unternehmen können hier ihre Serienprodukte, Prototypen, Dienstleistungen oder auch technischen Innovationen ausstellen.

Unser Angebot umfasst:

  • einen kostenlosen, kompletten Ausstellungsstand
  • individuelle Erwähnung in unserer Pressearbeit sowie im Messekatalog
  • Gleichstellung jedes eingeladenen Unternehmens mit regulären Ausstellern

Alle weiteren Nebenkosten wie z. B. Anreise, Unterbringung oder auch zusätzliche Werbemaßnahmen etc. sind nicht Teil des Angebots.

Wer kann sich bewerben?

Bei der HIGH END SOCIETY Service GmbH können sich Unternehmen bewerben, die ein Gewerbe angemeldet haben, dessen Eintragung in offizielle Register vorzugsweise nicht länger als 24 Monate zurückliegt. Der Nachweis wird durch eine Kopie der Gewerbeanmeldung oder vergleichbarer Dokumente erbracht.

Bewerbungsfrist:

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 31.12.2019 per E-Mail an die HIGH END SOCIETY Service GmbH:

dreischaerf[at]highendsociety.de

Aus den eingereichten Unterlagen sollte ersichtlich sein, in welcher Form Ihr Unternehmen in dem Geschäftsfeld Unterhaltungselektronik tätig ist.

Über die Vergabe der Plätze entscheidet einzig die HIGH END SOCIETY Service GmbH. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Start-up-Area